DEPOMM (Newsletter)

Mittwoch, 16. Mai 2018
DEPOMM Newsletter Mai 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Kolleginnen und Kollegen,
das DECOMM-Programmkomitee hat für die anstehende DECOMM am 06. und 07. September 2018 in Hamburg ein spannendes Programm zusammengestellt, das ein breites Fachpublikum ansprechen wird. Zudem hat in der Osterpause eineVorstandsklausur stattgefunden, auf der der Vorstand die bisherige Arbeit der DEPOMM bewertet und Optimierungspotenziale diskutiert hat.
Anlass für diesen Newsletter sind wichtige Terminankündigungen, die wir den Mitgliedern der DEPOMM nicht vorenthalten wollen.
Ihr Redaktionsteam Evelin Unger-Azadi und Jörg Thiemann-Linden

Unsere Terminvorschau

ECOMM 30.5. -01.06.in Uppsala
VDI/KRdL-Workshop„Entwurf VDI 5110 Blatt 1: Qualifizierungsmerkmale für betrieblichesMobilitätsmanagement“ am 05.06. in Bonn
DeutscherVerkehrsplanungspreis 2018 am 21.06. in Berlin
DECOMM 06. / 07.09.in Hamburg-Harburg
Mitgliederversammlung der DEPOMM am 5.10.2018

ECOMM 2018

Die 22. ECOMM (Europäische Konferenz für Mobilitätsmanagement) findet in diesem Jahr vom 30.05. bis zum 01.06. in Uppsala, Schweden statt; Motto: „Mobilityin disruption – Fast forward to smart and sustainable societies“.
Es werden wieder 350-500 Teilnehmende in einem der bei Mobilitätsmanagement führenden europäischen Länder erwartet.
https://ecomm2018.com/programme

VDI/KRdL-Workshop„Entwurf VDI 5110 Blatt 1: Qualifizierungsmerkmale für betrieblichesMobilitätsmanagement“

Der Markt für Mobilitätsmanagement und damit die Nachfrage nach Beratungsleistungen wächst. Im Bereich des unternehmerischen Handelns hat die effiziente Gestaltung der Mobilität der Beschäftigten erheblich an Bedeutung gewonnen. Damit einhergehend ist auch der Bedarf an befähigten Personen, die das Mobilitätsmanagement umsetzen, gestiegen.
Um für die Qualitätsanforderungen an solche Personen eine Richtschnur vorzugeben, wurde von einem Expertenkreis der VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) die Richtlinie VDI 5110 Blatt 1 „Betriebliches Mobilitätsmanagement – Qualifikationsmerkmale für die Auswahl von befähigten Personen für Mobilitätsmanagement“ erarbeitet, die jetzt im Entwurf veröffentlicht wurde.
Ziel des Workshops ist es, basierend auf den Inhalten des Richtlinienentwurfs VDI 5110 Blatt 1, die Anforderungen an Mobilitätsmanagementberater/innen zu diskutieren und offene Fragen zu behandeln. Die Ergebnisse des Workshops werden in die Weißdruck-Veröffentlichung der Richtlinie einfließen und so den Richtlinieninhalt auf einem breiteren Expertenwissen fußen lassen.Mehr Informationen und eine Anmeldemöglichkeit erhalten Sie online unter:
https://www.vdi.de/artikel/krdl-workshop-entwurf-vdi-5110-blatt-1-qualifizierungsmerkmale-fuer-betriebliches-mobilitaetsmanagem/

DECOMM 2018 in Hamburg-Harburg

Am 6. und 7.9.2018 wird die 7. DECOMM mit dem Titel „Das tägliche Hin und Her – wie lässt sich Pendlerverkehr vermeiden, verlagern und verträglicher gestalten?“ an der TU Hamburg-Harburg stattfinden. Aus den vielfältigen eingereichten Beiträgen zum Call for Papers wird derzeit ein spannendes Veranstaltungsprogramm erstellt. Neben den guten Beispielen, die mit innovativen Ideen den Pendelverkehr verlagern oder vermeiden helfen sollen, wird es auch Diskussionen um die Auswirkungen des Pendelverkehrs und die Herausforderungen an die Luftreinhalteplanung der Metropolen gehen. Merken Sie sich den Termin schon einmal vor. Das Programm erscheint in Kürze als nächster DEPOMM-Newsletter.

Save the date: DEPOMM-Mitgliederversammlung am 05. Oktober 2018

Am 5. Oktober 2018 ist voraussichtlich in Köln die diesjährige Mitgliederversammlung der DEPOMM geplant. Auf der Tagesordnung stehen neben den Vereinsformalia die Neuwahlen zum Vorstand und spannende Diskussionen, wie gemeinsam die Vereinsarbeit weiter gestaltet werden kann.

Die Deutsche Plattform für Mobilitätsmanagement (DEPOMM) e.V.
Bessie-Coleman-Str. 7, 60549 Frankfurt a. M. · E-Mail: info@depomm.de · www.depomm.de
Vorstand: Matthias Knobloch (Vors.), Heike Mühlhans, Mechtild Stiewe, Jörg Thiemann-Linden
Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier …